Regist
keine Umfrage vorhanden
Samstag 09. 04. 2016
Allgemein




Knapp 50 Fahrer haben sich zum ersten Kräftemessen im südsteirischen Paldau eingefunden, darunter auch MCT-Fahrer Wolfgang Brandmaier. Nachdem er die Qualifikation erfolgreich geschafft hat, gehörte er zu den 40 Fahrern, die sich ans Startgatter stellen durften. Bei bestem Frühlingswetter verlangte der anspruchsvolle Kurs von den Fahrern einiges ab. Vor rund 4000 Zuschauern kam Wolfgang im Lauf 1 auf Platz 31 ins Ziel. Im zweiten Lauf belegte er den 29. Platz. In der Gesamtwertung bedeutete das Platz 33.

Im April und Mai stehen nun vier weitere ÖM-Läufe an. Außerdem beginnen die Rennen zur Südbayerischen Meisterschaft.

Leider ist für Wolfgang die Saison nach einem unverschuldeten Trainingssturz am vergangenen Wochenende bis auf Weiteres gelaufen! Wegen einer Schulterverletzung kann er frühestens in 6 Wochen wieder mit dem Training beginnen.
1 Kommentar




« [ 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ] »